Home arrow Podologie arrow Opleiding Podologie 'Methode Derks' arrow Basismodule Podologie Duits
Artikelindex
Basiscursus podologie duits
Pagina 2
PODOLOGIE MODUL I 

Centrum voor Podologie Methode Derks, Harderwijk, NL 

Sehen Sie infolge Ihres Berufes oft Menschen mit Fuss- und funktionellen Haltungsbeschwerden?
Menschen, die veilfach bereits verschiedene Einlagen versucht haben?Haltungsbeschwerden, wobei keine Ursache gefunden wird? Einlagen, wovon Sie sich fragen: können diese gut sein? Oder Einlagen, wovon Sie dachten, dass sie helfen würden, während die Beschwerden sich nicht gebessert haben?Schuhe, die verkehrt abgenutzt werden, wobei Sie sich überlegen, was könnte da nur gemacht werden?

Wir bieten Ihnen einen Podologiekurs um diese Art von Problemen zu lösen
Dieser Podologiekurs ist aufgebaut aus fünf Podologie Modulen. Das 1. und 5. Modul betragen vierzig Stunden, verteilt über fünf Tage; die drei Anderen 48 Stunden, verteilt über 6 Tage. Wir unterrichten in diesen fünf Modulen die Basiskenntnisse, die notwendig sind um Fuss- und funktionelle Haltungsbeschwerden zu beurteilen, Podogramme zu deuten, Therapiesohlen individuell zu entwerfen und anzufertigen. Bereits am Ende des 2. Podologie Moduls fangen wir an, Therapiesohlen mit mechanisch wirkenden Elementen zu entwerfen. Im 3. Podologie Modul liegt der Akzent auf den neurologischen Grundlagen, sowie dem Entwerfen und Anfertigen von Therapiesohlen mit mechanisch wirkenden Elementen.Im 4. Podologie Modul richten wir uns auch auf funktionelle Haltungsbeschwerden infolge einer Disbalance der Muskeln, die mit der 'Bourdiol Methode' über die Füsse beeinflusst werden kann. Wir haben diese Methode weiter entwickelt. Das Entwerfen und Anfertigen von Therapiesohlen mit propriozeptiv und mechanisch wirkenden Elementen wird geübt. Das 5. Podologie Modul ist ein intensives Training um Therapiesohlen individuell zu entwerfen.Elektronische Fussdruckmessungen und Ihre Verwertung sind ein integraler Bestand des Kurs.Schritt für Schritt legen wir die Bausteine für die 'Methode Derks', die beruht auf innovativen Erkenntnissen hinsichtlich Ursachen, Untersuchung und Behandlung von Fuss- und funktionellen Haltungsbeschwerden.   

Die Themen, die wir in dem ersten praxis orientierten Modul behandeln sind: 

Das räumliche Orientierugssystem 

Einführung in die Embryologie

Osteogenese, Ossifikation, Wachstumsplatte, Skelettalter, Störungen wie Osteoporose

Kollagen, Bindegewebe und Erkrankungen

Knorpel und seine Erkrankungen wie Chondropathie und Arthrose

Entwicklungsgeschichte des Fusses

Osteologie und Arthrologie von Fuss und Unterschenkel, Anatomie in Vivo 

Myologie von Fuss und Unterschenkel, Anatomie in Vivo, Untersuchung der Muskelsehneneinheit

Bänder von Fuss und Unterschenkel
Surmenageschäden und Unfälle von Unterschenkel und Fuss
Aspekte des Gangzyklus

Erkrankungen des Rückfusses

Die Anfertigung des Podogramms
Die Rechenmethode 'Derks'
Die Fussuntersuchung

Die Kursleitung
Die Modulen werden geleitet von:Frau G.Derks-Roskam, Podologin, Podopostural Therapeutin, Dozentin, vorher tätig als Ärztin für Gesellschaft und Gesundheit und Herrn K.Derks, Podologe, Podopostural Therapeut, Dozent.  

Die lektionen
Um den Kursteilnehmern eine gute Basis zu verschaffen, reichen wir Zusammenfassungen der Lektionen aus.
Der Kurs besteht aus audiovisuellen Presentationen, die ständig abgewechselt werden mit praktischen Übungen, Wiederhohlungen, und Prüfungen. Das Tempo der Teilnehmer ist mitbestimmend in
wiefern die Themen behandelt werden können. Der Kurs wird auf dem Niveau der höheren Berufsschule gegeben.
Die erfolgreiche Abschliessung der Prüfungen ist eine Voraussetzung für die Zulassung zum nächsten Modul.Das sich in einer so kurzen Zeit eigen Machen dieser Kenntnisse, ist eine echte Herausforderung für die Kursteilnehmer. Deswegen ist es angebracht, bereits zu Hause an zu fangen mit dem Lernen des räumlichen Orientierungssystems, der Fuss- und Unterschenkelknochen, sowie der Arthrologie und Muskeln. Sie erhalten die bezüglichen Teile der Lektionen sobald wir Ihren Anmeldungsbogen erhalten haben. Wir raten Ihnen an beide  folgende Bücher für den Kurs anzuschaffen:1. F. Peterson Kendall, E. Kendall, P. Geise Provance: Muskeln, Funktionen und Tests, Urban & Fischer, München – Jena, 4. Auflage 2001 oder spätere, ISBN 3-437-45681-42. Frank H. Netter: Band 7: Bewegungsapparat I, Farbatlanten der Medizin The Ciba Collection of Medical Illustrations, Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 1992 oder spätere Auflage, ISBN 3-13-524601-95 

Datum und Zeiten
Der Kurs findet bei minimal 8 Anmeldungen statt an fünf einander auffolgenden Tagen, nämlich vom Donnerstag bis Montag.  Der Kurs kann geplant werden im November, Januar, Juni oder August.Der Kurs wird morgens von 08.30 bis 12.30 Uhr und nachmittags von 13.30 bis 17.30 Uhr gegeben, sodass die Kursteilnehmer abends Zeit haben um das gelernte zu wiederhohlen. 

Der Ort
Der Kurs findet statt im Zentrum für Podologie Methode Derks in Harderwijk, NL.

Der Preis und die Anmeldung
Der Preis für das Podologie Modul I beträgt € 1270,50 inklusiv 21% Mehrwertsteuer (€ 1050,- ohne Mehrwertsteuer). Die Zusammenfassungen der Lektionen sind bei diesem Preis inbegriffen, ebenso wie der Kursraum mit Kaffee, Thee und Wasser in unserem Zentrum.
Nicht inbegriffen sind Lunch, Übernachtung, Pension und Bücher, sowie ein Fussskelett.
Haben Sie Interesse? Dann berichten Sie uns das. Sobald wir genügend Teilnehmer haben, planen wir das Podologie Modul I. Wenn wir Ihren Anmeldungsbogen erhalten haben, schicken wir Ihnen die Rechnung mit Iban und Swift-kode, sowie die bezüglichen Lektionen, die Sie bereits zu Hause vorbereiten.

Das Hotel
Bitte, buchen Sie selber Ihr Zimmer (wir raten Hotel Monopole an: www.hotelmonopole.nl;  Dit e-mailadres wordt beschermd tegen spam bots, u heeft Javascript nodig om het te bekijken ; Buiten de Bruggepoort 3, Harderwijk, Tel. 00 31 341 412104; bei mehrtägiger Übernachtung ist der Preis günstiger). 
Bed & Breakfast Harderwijk: Revalmeen 18, 3844 CE Harderwijk, Nederland, Tel. 00 31 341 410638
e-mail : Dit e-mailadres wordt beschermd tegen spam bots, u heeft Javascript nodig om het te bekijken             Website : www.lekkerontbijt.nl

Die Methode Derks für eine effektive  Behandlung von Fuss- und funktionellen Haltungsbeschwerden     

Korrespondenzadresse:
Centrum voor Podologie Methode Derks
Smeepoortenbrink 46-48
3841 EM Harderwijk

Telephon: 0341 - 414848.
Fax: 0341 - 422763.
E-Mail: Dit e-mailadres wordt beschermd tegen spam bots, u heeft Javascript nodig om het te bekijken

Sie finden unserer Broschüre auf der nächsten Seite.